Die ersten Schritte (Vorbereitung)

Schritt 1.

Schritt1.png

Laden Sie sich die gewünschte Ubuntu Version herunter, dabei ist es egal ob Sie dies über Heise machen, über unsere Downloadseite oder über einen anderen Anbieter machst.

 

Schritt 2.

UNetbootin.png

Jetzt downloaden Sie bitte das Programm Unetbootin, am besten von hier.

Schritt 3.

UNetBootin-1.png

Entfernen Sie alle USB-Speichersticks oder USB-Festplatten. Stecken Sie einen leeren und mindestens 8 Gigabyte großen USB-Stick in einen USB-Port. Starten Sie nun UNetbootin per Doppelklick. Wählen Sie Abbild und suchen Ihre heruntergeladene Ubuntu-Version (meistens finden Sie sie im Ordner "Downloads") mit einem Klick auf die "drei Punkte" aus. Als Nächstes wählen Sie unter "Typ" die Option USB-Laufwerk. Unter Laufwerk sollte nun ein Buchstabe stehen. Anschließend klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 4.

Unet2.png

Das Ubuntu-Image wird nun auf den USB-Stick geschrieben.

Schritt 5.

unet3.png

Klicken Sie abschließend auf "Beenden".