Symbole

tab10e.png

Zeigen Sie alle Serversymbole an, ersetzen Sie sie (keine gute Idee!) Oder fügen Sie neue hinzu.

  1. Symbolliste: Symbole werden durch ihren CRC32 identifiziert. Dies ist ein Prüfsummenalgorithmus, der auch zur Überprüfung der Integrität von ZIP- und PNG-Dateien verwendet wird. Nur die 5 Standardsymbole (und das Nullsymbol) sind durch feste Nummern gekennzeichnet, und nur diese können für Abfragegruppen verwendet werden, da sie sicher auf jedem Server (oder genauer gesagt auf dem Client) vorhanden sind.
  2. Alle anzeigen : Anfangs fehlen alle nicht standardmäßigen Symbole. Wenn Sie ein Listenelement auswählen, wird das zugehörige Symbol angezeigt. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, werden alle Symbole angezeigt. YaTQA verwendet Ihren TeamSpeak 3-Client-Cache. Wenn Sie mit Ihrem TS3-Client auf dem Server waren und die Dateinamen, Dateigrößen und Prüfsummen übereinstimmen, lädt YaTQA das Symbol nicht herunter, sondern kopiert es von Ihrem TS3-Client.
  3. Vorschau: Zeigt eine Vorschau des Symbols an. Sie können das Hintergrundmuster umkehren, indem Sie auf das Symbol klicken.
  4. Symbol ersetzen: Während die meisten anderen Funktionen dieser Registerkarte selbsterklärend sind, ist eine Warnung erforderlich: Teamspeak verwendet den CRC32-Algorithmus zur Ermittlung des Dateinamens der einzelnen Symbole. Wenn Sie ein Symbol ersetzen, wird sowohl der YaTQA- als auch der TS3-Client-Cache beschädigt. YaTQA wird möglicherweise eine geänderte Dateigröße (falls vorhanden) bemerken und den Cache für dieses Symbol nicht mehr verwenden. Der TS3-Client wird die Änderung erst bemerken, wenn Sie die zwischengespeicherten Symbole löschen. Da jeder Benutzer auch seine zwischengespeicherten Symbole löschen muss, ist diese Funktion sehr riskant und sollte vermieden werden.

Hinweis: Diese Registerkarte unterstützt auch das Ziehen und Ablegen von außen.